Dhuriya

[swahili: Nachfahre]

*17.11.08

HD-A (D)

CSNB - frei

 

Ahnentafel

Ausstellungen

Dhuriya de la Bergerie du Chardon pourpre

DhuriyaWie ihr Papa trug Dhuri als Welpe ein rotes Bändchen - Vorsehung? Die Bächlersche Kurzbeschreibung lautete: die freche Bayernliesl.

Dhuri ist - wenn sie Papa in der Nähe weiß - sehr temperamentvoll, ein echter Draufgänger. Allein, auf sich gestellt, wartet sie anfangs ein wenig ab und ist vorsichtig. Ob sie über die Wiese rennt oder auf dem Platz eine Übung macht, ihre Begeisterung kennt keine Grenzen: "Noch 'mal, noch 'mal...".