Sissy

[mit Doppel-S + y, damit sie keiner mit der Kaiserin verwechseln konnte]

* 21.08.85

+ 20.01.98

Sissy Ricky von der Stadt Homberg

Bosco und Sissy

(Sissy hier mit unserem Pflegerotti "Bosco")

Sissy wurde im Zwinger von Willy Reisloh, dem 1. Züchter von Bouvier de Flandres in Deutschland, geboren.

Unser Traum von einem schwarzen Rüden löste sich in Luft auf, als ein kleines gestromtes Etwas aus der Wurfkiste krabbelte, kurz schnüffelte, sich zwischen unsere Füße setzte und die übrigen Wurfgeschwister anknurrte. Wir wurden adoptiert und haben es nie bereut.

Unsere ersten (und einzigen) Ausstellungserfahrungen haben wir mit ihr in Saarbrücken gesammelt. Wir durften früher gehen, aber nicht, weil wir disqualifiziert wurden. Unsere kleine Kaiserin saß in ihrem Käfig (war damals Pflicht!) und heulte sich die Seele aus dem Fell. Willy hatte ein Einsehen: "Nehmt bloß euern K****, die macht ja alle anderen ganz doll."